Text_Burkina2

Allgemeine Informationen

Burkina Faso ist der größte Baumwollproduzent Afrikas und besitzt reiche Goldvorkommen. Dennoch gilt das Land laut dem "Human Development Index" von 2014 als das 6. ärmste der Welt. Analphabetismus und Jugendarbeitslosigkeit machen auch nicht vor der Haupstadt Ougadougou halt. Das ehemalige "Obervolta" (bis 1984) ist ein Binnenland in Westafrika und unter anderem umgeben von Mali, Ghana und der Elfenbeinküste. Etwa 80% betreiben Subsistenzwirtschaft und fast die Hälfte lebt unter der absoluten Armutsschwelle. Die durchschnittliche Lebenserwartung liegt bei Mitte 40.

Amtssprache: Französisch
Hauptstadt: Ouagadougou
Staatsoberhaupt: Marc Christian Kaboré
Fläche: 267.950 km²
Einwohner: 18.931.686