Birkenauer Delegation fährt zur Einweihung nach Imasgo
11. bis 22. Februar 2018

Eine kleine Delegation der Christen für Afrika (Martine Rüdinger und Franz Stevens) fliegt am 11. Februar nach Imasgo. Zwei Hauptziele des Besuchs sind:

a) die Inbetriebnahme und Einweihung der erweiterten Bibliothek - 1.000 neue Bücher aus Frankreich werden dafür erwartet und

b) die Einweihung des neuen Oberstufen-Gebäudes, das bis dahin fertig sein soll - das Foto zeigt den Bautenstand des dreiklassigen Gebäudes von Anfang Januar, kurz vor Anbringung der Dachkonstruktion.